Zurück zur Übersicht

Mag. Anita Suppan




Ausbildung
  • Erwachsenenbildung und Sozialpädagogik/Uni Graz
  • Systemische Supervisorin und Coach/ÖAS
  • Berufs- und Sozialpädagogin/AMS
Fach- und Methodenkompetenz
  • SKJB und Elterncoaching (Grundlagenwissen in Entwicklungspsychologie, Verhaltenspsychologie, gruppendynamische Prozesse, Traumatisierung, Somatic Experiencing)
  • Training von sozialen Kompetenzen bei verhaltensauffälligen/originellen Kindern (Haim Omer, Hinte)
  • Korrekter und angepasster Umgang mit spieltherapeutischen Materialien
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Berufsfindende- und fördernde Maßnahmen
  • Sensibilität bei Misshandlungs- und Missbrauchserfahrungen (flexible und zielorientierte Arbeitsmethodik und –organisation)
  • Sozialbetreuung
  • Freizeitgestaltung und Förderung der Kreativität
  • Besuchsbegleitung
Sozialkompetenz
  • Engagement und Toleranz
  • Teamfähigkeit
  • Übernahme von eigenverantwortlichen Aufgaben
Selbstkompetenz
  • Entwicklung der eigenen Persönlichkeit durch Selbstreflexion und konstruktiver Kritik
  • Erkennen und bewusster Umgang mit eigenen Grenzen
  • Überzeugungskraft und Selbstbewusstsein in der Rolle als Beraterin vor Ort

 

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – in welchem Altersabschnitt auch immer – ist und war für mich stets Lebenselixier. Da ich selbst Mutter eines 28-jährigen Sohnes und Großmutter einer kleinen Enkelin bin, weiß ich „aus der Praxis“ dass Kindheit lebens-mit-entscheidend ist. Eltern und Kinder fühlen sich in ihrer Entwicklung gestützt und geschützt, wenn sie in schwierigen Lebenssituationen „sichere“ Beziehungen erfahren.

In meiner Arbeit orientiere ich mich an den Entwicklungsmöglichkeiten und gemeinsam erarbeite ich mir Ziele mit den Kindern und Jugendlichen und unterstütze sie, diese umzusetzen. Sie sollen stets die Möglichkeit bekommen, ihr Leben soweit als möglich selbst zu gestalten – d.h. „sich selbst wirksam“ zu erleben.

Persönliches Motto:

„Bedenke, du kannst nie mehr bewirken, als du selber bist!“ H.E. Richter

Kontakt:

0664 430 94 85

anita.suppan@imv.or.at





Zurück zur Übersicht